KÜNSTLICHE INTELLIGENZ

Am Thema Künstliche Intelligenz und Robotics kommt niemand mehr vorbei.


FRANK ASTOR mit seiner INNOVATIVEN ZUKUNFTSSHOW

“ROBO SAPIENS – GIBT ES EIN LEBEN ZWISCHEN 0 UND 1”

Künstliche Intelligenz – wie gehen wir damit um?

Für Unternehmen liegen gerade im Bereich der Digitalen Transformation die größten Wachstumschancen. Nicht umsonst hat Google neun von zehn der innovativsten Roboterfirmen aufgekauft und arbeitet mit Hochdruck an der Entwicklung von Quantencomputern – Voraussetzung für wirksame, alltagstaugliche Künstliche Intelligenz und intelligente Roboter.

Frank Astor, Coach, Trainer und Entertainer, von dem Martin Zeil, der ehem. bayerischer Wirtschaftsminister sagt: „Wie Frank Astor firmenrelevante Themen mit Entertainment verbindet ist genial!“ hat sich zwei Jahre lang mit Deutschlands führenden Trendagenturen und Zukunftsforschungsinstituten zusammen gesetzt und genau zu diesen Themen eine faszinierende Show entwickelt, die weltweit einzigartig ist. Robo Sapiens –„Gibt es ein Leben zwischen 0 und 1?“

Darin wird das Thema Künstliche Intelligenz und Robotics eingehend beschrieben, bespielt und mit hoffnungsvollen Zukunftsvisionen garniert.


Fachleute, Presse und Zuschauer sind begeistert!

“Frank Astor ist der „Caveman“ des digitalen Zeitalters.”
Süddeutsche Zeitung

“Lieber Herr Astor,
Ihr Programm hat nicht nur mich beeindruckt, sondern war den Abend über und auch noch danach Gesprächsstoff der Teilnehmer.
Einhellige Meinung: Intelligente Analyse, umgesetzt in durchdachte Texte und Szenen, die gepaart waren mit Wort und Spielwitz haben jene Melange ergeben, nach der man sich in Zeiten von Comedy und Flachwitz so sehnt.
Tolle Unterhaltung mit Nach(denk)brenner für zuhause. Vielen Dank!”
Herzliche Grüße Ihr Prof. Dr. Werner Klaffke (geschäftsführender Vorstand)
HDT Essen | München | Berlin Haus der Technik


Mit „Robo Sapiens“ ist Frank Astor und seinem Team ein Wurf gelungen, der ein neues Genre gegründet hat. Die Themen Künstliche Intelligenz, Trends der Zukunft und intelligente Roboter verbindet er gekonnt mit Entertaiment, Witz und Musik.

Die Show „Robo Sapiens“…

  • wird Ihre Mitarbeiter und Eventgäste in Staunen versetzen und inspirieren
  • ist das weltweit einzige Programm dieser Art.
  • vermittelt auf unterhaltsame Weise, dass man den Themen Künstliche Intelligenz und Robotics am besten mit Humor begegnet.

Die Zukunft lässt sich nicht aufhalten, deshalb machen Sie Ihre Anfrage jetzt !

Künstliche Intelligenz und Robotics


Künstliche Intelligenz und Digitale Transformation sind dabei unser Leben maßgeblich zu verändern.

Erleben Sie in dieser einzigartigen Show wie das Wissen und der Umgang mit diesen Themen schon heute Ihre Erfolgsgaranten sein können.

Robo Sapiens – Ist eine wissenschaftlich fundierte Infotainment-Show zu den Trends der Zukunft, Megatrends, Künstlicher Intelligenz und Robotics.

  • Frank Astor gibt Orientierung in der Vielfalt technologischer Entwicklungen und Megatrends.
  • Er spannt virtuos den Bogen zwischen wissenschaftlicher Aufklärung, Entertainment und den Entwicklungen, die auch für Ihre Zukunft relevant sind.
  • Er begegnet so manchen Absurditäten der Entwicklungen mit einem Augenzwinkern.
  • Und nimmt dadurch Ihren Mitarbeitern und Gästen die Berührungsängste mit der Künstlichen Intelligenz und Robotics und setzt Impulse für die Zukunft Ihres Unternehmens frei.
  • Weitere Infos über Frank Astor hier www.frank-astor.com

Das Programm.

Der renommierte Trendscout Dr. Torben Trupfschlicht-Brödel von der Trendagentur „Future Now“, weiß: Wer einen Trend zu spät erkennt, hat ihn eigentlich schon verpennt – denn der Feind von Innovation heißt: Ignoranz!

In seiner gut recherchierten Trend-Show stellt er die neuesten Entwicklungen vor: Künstliche Intelligenz, Robotics, programmierbare Materie, virtuelle Kontaktlinsen, Gedankensteuerung, Organ-3D-Druck, Verschmelzung von physischer und digitaler Welt, MegaCities und alle atemberaubenden technologischen Erfindungen, die es heute schon gibt.

Während seines Key-Note-Vortrages erhält er allerdings Besuch aus der Zukunft: Sein digital optimiertes Alter Ego aus dem Jahres 2117 ist gekommen, um in Torbens Bewusstsein wichtige Parameter zurechtzurücken: Wenn er sein Höhlenmenschen-Bewusstsein nicht überwindet, wird es eine bessere Zukunft niemals geben…“

Nur mit einem Bewusstseinssprung hin zu einem „verantwortungsvollen Wir“ können uns technologische Entwicklungen ein „Paradies auf Erden“ bescheren und eine gerechte Welt ohne Hunger und Krankheiten.

Starten Sie Ihre Anfrage jetzt, denn die Zukunft beginnt eher als Sie denken!